Nistkästen & Futterplätze : Vögelhäuschen selber bauenMarion Dawidowski

By: Dawidowski, Marion [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 61 S. überw. Ill., graph. Darst.Publisher: Freiburg OZ creativ 2009, ISBN: 9783866731936.Genre/Form: AnleitungSubject(s): Futterhäuschen | Selbstbau | Nistkasten | GartenClassification: Haus&Garten | Garten | Tiere im GartenSummary: Dekorative Nistkästen und Futterhäuschen für alle heimischen Vogelarten als Blickfang für jeden Garten. Mit reich bebilderten Bauanleitungen.Read more »Review: Die Autorin zahlreicher Titel aus dem Bereich "Kreatives Gestalten" widmet sich diesmal originellen Vogelhäuschen, Nistkästen und Futterplätzen für den Winter, die nicht nur ein schöner Blickfang für den Garten sind, sondern auch für heimische Vogelarten artgerecht gebaut werden. Nach einer detaillierten Einleitung über Material und Technik folgen Schritt-für-Schritt-Anleitungen für 5 verschiedene Grundmodelle, jeweils mit Farbfotos und anschaulichen Skizzen. Danach laden mehrere grafische Dessins auch ungeübte Handwerker zum Nachbauen ein, z.B. ein blauer Leuchtturm mit Futterstelle für Meisen und Kleiber oder die Sauna-Hütte, ein Nischenbrüterkasten für Bachstelzen und Grauschnäpper. Darauf folgen Anleitungen für farb- und formschöne Futterplätze und Nisthilfen für Insekten sowie Kopiervorlagen. Zwischen den Bauplänen tauchen nützliche Tipps auf, die von der Standortwahl über die Winterfütterung bis zur Nistkastenreinigung reichen.Read more »
List(s) this item appears in: Gartenblog Vogelhaus
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Buch Buch Stadtbücherei Warendorf

Öffnungszeiten (NEU ab März 2019)

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr
Sachliteratur Haus&Garten Garten Tiere im Garten (Browse shelf) Available 423-1052749
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha