Schauergeschichten aus dem Schlund des Tunnels Chris Priestley

Von: Priestley, Chris [Autor].
Mitwirkende(r): Katja Brügger.
Materialtyp: materialTypeLabel  Ton, 3 CDs.Verlag: Audiolino 2012, ISBN: 9783867371490.Themenkreis: GruseligesSystematik: 5.2 Jugendromane: ab 13 JahreOnline-Ressourcen: Inhaltstext Zusammenfassung: Eine weiße Frau erzählt Robert 9 gruselige Geschichten, um ihm die Zeit zu vertreiben, als ihr Zug nach London vor einem Tunnel stehen bleibt - aus Gründen, die Robert erst ganz zum Schluss klar werden. Ab 12.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Robert ist nicht gerade traurig, dass die Ferien zu Ende sind und er das Haus seines Vaters und seiner unsympathischen Stiefmutter hinter sich lassen und wieder ins Internat fahren kann. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass die erste Zugfahrt seines Lebens, die er ganz alleine unternimmt, so unheimlich werden würde. Denn plötzlich bleibt der Zug vor einem dunklen Tunnel stehen. Die anderen Reisenden in seinem Abteil scheinen alle merkwürdig tief zu schlafen. Nur eine Dame in weiß ist wach. Um sich und Robert die Wartezeit zu verkürzen, fängt sie an zu erzählen. Geschichten, die man normalerweise keinem Kind erzählen würde.Mehr lesen »Rezension: Nach "Onkel Montagues Schauergeschichten" und "Schauergeschichten vom Schwarzen Schiff" legt Priestley hier einen 3. Kurzgeschichtenband vor. Auch hier verwebt er die einzelnen Geschichten in eine Rahmenhandlung: Die Ferien gehen zu Ende und Robert ist froh, endlich wieder ins Internat gehen und seine Stiefmutter hinter sich lassen zu können. Doch die Zugfahrt verläuft seltsam. Der Zug bleibt vor einem dunklen Tunnel stehen. Alle Mitreisenden scheinen tief zu schlafen, nur eine Dame in Weiß vertreibt ihm die Zeit, indem sie ihm Gruselgeschichten erzählt. Katja Brügger liest diesen schaurig-schönen Gruselspaß mit klarer, leicht kühl-distanzierter Erzählstimme, die sehr gut die düsteren Episoden unterstreicht. Die britischen Geschichten, die bereits für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet sind, stehen in der Tradition von Edgar Allan Poe und Mary Shelley. Sehr positiv zu erwähnen ist, dass es sich hierbei nicht um eine Fortsetzung der vorangegangenen Titel handelt, auch wenn "Onkel Montague" am Rande Erwähnung findet.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Hörbuch Hörbuch Stadtbücherei Warendorf

Öffnungszeiten:
Montag von 10:00 bis 13:00 Uhr, Mittwoch von 14:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Hörbücher
Kinder- / Jugendlit. 5.2 (Regal durchstöbern) Ausgeliehen 18.12.2018 423-1115484
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha