˜Einœ wirklich schlimmer Sommer Chiyori

By: Chiyori [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, o.P.Publisher: Hamburg TOKYOPOP 2015, Edition: 2. Aufl., ISBN: 9783842011311.Theme: Manga | ComicsClassification: Zm ComicsSummary: Nagis Eltern wollen sich scheiden lassen, daher wird das Mädchen über die Sommerferien zu ihrem Onkel aufs Land geschickt. Zu ihrer Überraschung hat der Onkel den gleichaltrigen Satsuki aufgenommen, so muss sie nun mit dem unverschämten Jungen unter einem Dach wohnen. Na das kann ja was werden.Read more »Review: Nagis Eltern wollen sich scheiden lassen; damit sie nicht zwischen die Fronten gerät, wird das Mädchen über die Sommerferien zu ihrem Onkel aufs Land geschickt. Zu ihrer Überraschung hat der Onkel den gleichaltrigen Satsuki aufgenommen, so muss sie nun mit dem stets schlecht gelaunten und unverschämten Jungen unter einem Dach wohnen. Als Nagis Mutter ihr am Telefon die Frage stellt, bei wem das Mädchen in Zukunft leben möchte, bricht sie zusammen. Da ändert sich Satsukis Verhalten schlagartig. Er führt sie an einen stillen Ort, wo sie in Ruhe nachdenken kann und weicht nicht von ihrer Seite. Nach und nach taut Satsuki auf und erzählt Nagi seine Geschichte. Es stellt sich heraus, dass er es noch viel schlimmer erwischt hat als sie. Die beiden verlieben sich und Nagi lernt in diesem Sommer sehr viel über Schicksalsschläge und wie man mit ihnen umgeht. Der Manga ist ein typischer Vertreter des Genres 1. Liebe. Allerdings haben die Zeichnungen hier und da Schwächen und die Geschichte an sich ist nicht besonders fesselnd.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Comics Comics Stadtbücherei Warendorf

Öffnungszeiten (NEU ab März 2019)

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr
Kinder- / Jugendlit. Zm (Browse shelf) Available 423-1244002
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha