Liebe, Küsse, Körper Kozue Chiba

By: Chiba, Kozue [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, o.P.Publisher: Hamburg TOKYOPOP 2015, ISBN: 9783842012653.Series: Liebe, Küsse, Körper 2.Theme: Manga | ComicsClassification: Zm ComicsSummary: Sasa ist verwirrt: Seitdem Maki gesehen hat, wie behütet sie im Gegensatz zu ihm in ihrer Familie aufgewachsen ist, entfernt er sich von ihr. Aber sie will nicht aufgeben und mit Maki über ihre Beziehungsprobleme reden.Read more »Review: Sasa und Maki sind mittlerweile ein Paar. Aber Sasa hat das Gefühl, dass sich Maki von ihr entfernt, seitdem er gesehen hat, wie sehr sie von ihrer Familie behütet wird. Als Sasa ihn zur Rede stellt, meint er, dass er sie nicht dieser Familie entreißen kann. Außerdem hat er Angst, in ihrer Gegenwart die Kontrolle über seine Triebe zu verlieren. Auf der anderen Seite möchte Maki Sasa nicht aufgeben, trotz der Widerstände durch Sasas Vater. Er kämpft um das Mädchen, weil sie seine 1. richtige Liebe ist. Auch Sasa kämpft um ihre Liebe zu Maki. Der Abschlussband baut das Thema seelische und körperliche Beziehung weiter aus. Vor allem die körperliche Beziehung verursacht seelische Komplikationen, besonders durch Makis Erfahrenheit und Sasas Jungfräulichkeit. Auch das Thema Abnabelung von der Ursprungsfamilie kommt nicht zu kurz und gehört zu einem Reifungsprozess dazu. Jugendliche Leserinnen können sich mit diesen Problemen sicherlich identifizieren, auch wenn das Klischee, dass der Junge mehr körperliche Erfahrung hat als das Mädchen, ausgewalzt wird. Mit Extra-Manga.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Comics Comics Stadtbücherei Warendorf

Öffnungszeiten (NEU ab März 2019)

Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 13:00 Uhr
Kinder- / Jugendlit. Zm (Browse shelf) Available 423-1244371
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha