Andy Warhol : 1928 - 1987 ; Kunst als KommerzKlaus Honnef

By: Honnef, Klaus [aut].
Contributor(s): Honnef, Klaus [Mitarb.].
Material type: materialTypeLabel  Book, 95 S. überw. Ill. (überw. farb.) 27 cm.Publisher: Köln Taschen 2015, Edition: [Neuausg.]., ISBN: 9783836543903.Series: Kleine Reihe 2.0.Subject(s): Warhol, AndyClassification: AF II - Sek II | Kunst | Künstler A-ZOnline resources: Inhaltstext Summary: Der fest gebundene Band ist bestens bebildert. Der Text skizziert alle wichtigen Aspekte im Werk des US-amerikanischen Multimedientalents (1927-1987). Bei den Abbildungen liegt der Schwerpunkt auf Werken der 1960er-Jahre. Zur Erstinformation geeignet.Read more »Publisher recommendation: Kunst aus Kommerz Ein kritischer Beobachter der amerikanischen Gesellschaft Heute ist Andy Warhol als der bedeutendste Vertreter der Pop Art anerkannt. Er revidierte das traditionelle Verständnis von Kunst und setzte stattdessen ein Konzept um, das die Individualität des Künstlers zurücknimmt. Warhol war ein kritischer Beobachter der amerikanischen Gesellschaft, der die Konsumhaltung („Campbell”- und „Brillo”-Serien) wie auch die Faszination seiner Landsleute für Sensationsjournalismus in seinen Werken bloßstellte. 1963 gründete er in New York seine „Factory”, buchstäblich eine Produktionsstätte für Ideen und Kunstwerke, die in den 1960er-Jahren das Filmschaffen beeinflusste, in den späten 1970er-Jahren die angesehene Zeitschrift Interview veröffentlichte und auch Warhols eigene Kunstwerke produzierte: Warhol entwarf die Idee und „Mitarbeiter” seiner „Fabrik” führten sie aus. Die Arbeiten blieben (bewusst) unsigniert, ein Umstand, der Warhols Reputation keinen Abbruch tat. Einmal klagte er, reiche New Yorker würden seinen „Elektrischen Stuhl” bereitwillig in ihren Wohnzimmern aufhängen, sofern er farblich mit den Tapeten und Vorhängen harmonierte. Über die Reihe: Jedes Buch der TASCHEN Kleine Reihe - Kunst enthält: •eine ausführliche chronologische Zusammenfassung von Leben und Werk des Künstlers, die dessen kulturelle und historische Bedeutung würdigt •rund 100 Farbabbildungen mit erläuternden Bildunterschriften •eine prägnant verfasste Biographie Read more »Review: Die neue Ausgabe des Warhol-Bands der "Kleinen Reihe" zeigt beim Vergleich mit der vorherigen aus dem Jahre 2006 nur geringfügige Änderungen: Einige wenige Werkabbildungen wurden ausgetauscht, besonders die von den Umschlagsseiten, einige Fotos sind dazugekommen. Die neue Ausgabe ist vorteilhafter: fest gebunden und im etwas größeren Format. Zum Inhalt gilt nach wie vor die Aussage von G. Esser zur Erstausgabe aus dem Jahre 1989 : "Der eingängige Text skizziert alle wichtigen Aspekte des Multimedientalents. Bei den Abbildungen liegt der Schwerpunkt auf Werken der 60er Jahre, daneben aber auch frühe und späte Arbeiten bis 1986 sowie eine 2seitige Chronologie.Read more »
List(s) this item appears in: Kunstkurs Moderne (Lau)
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Buch Buch Schülerbücherei Gymnasium Laurentianum
Sachliteratur AF II - Sek II | Kunst | Künstler A-Z (Browse shelf) Available 423-9614136
Total holds: 0

There are no comments for this item.

Log in to your account to post a comment.

Powered by Koha